15.10.2020 in Wahlkreis

Zum Austausch mit dem Landesverband "Sächsisches Obst e.V."

 

Am 14.10.2020  besuchte ich im Rahmen des Praxistages unserer Bundestagsabgeordneten Susann Rüthrich den Landesverband "Sächsisches Obst e.V." an seinem Sitz in Dohna-Borten. Geschäftsführer Udo Jentzsch und Vorstandsvorsitzender Gerd Kalbitz schilderten gemeinsam mit weiteren Vertretern und Vertreterinnen eindringlich aktuelle Problemlagen, auch mit besonderem Blick auf die Auswirkungen der Corona-Pandemie.

28.09.2020 in Pressemitteilung

Meine Pressemitteilung zum Zwischenbericht der Bundesgesellschaft für Endlager:

 

Welche Gesteinsarten geeignet sind, ist eine wissenschaftliche und keine politische Frage

+++ Zwischenbericht ist keine Vorfestlegung auf einen Standort +++ Atomausstieg darf nicht infrage gestellt werden +++

„Der Zwischenbericht zur Endlagersuche liegt vor und stellt fest, welche Regionen prinzipiell für ein Atommüll-Endlager geeignet sind. Voraussetzung für ein akzeptiertes Endlager war eine ‚weiße Landkarte‘, also dass alle Regionen Deutschlands in Betracht kommen und dass es keine politischen Vorfestlegungen gibt....

07.09.2020 in Landespolitik

Winkler gemeinsam mit Petra Köpping im Gespräch "Von Mensch zu Mensch" in Torgau

 

Volkmar Winkler (MdL) besuchte am letzten Freitag, den 04.09. die Dialog-Tour von Sachsens Sozialministerin Petra Köpping in Torgau. Unter dem Motto "Von Mensch zu Mensch" kam dabei Winkler - ähnlich wie seine Parteifreundin im Ministeramt - ins Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern. Sachsens Staatsministerin für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt tourte im Spätsommer diesen Jahres durch Sachsen, um bei einem Kaffe auf den Marktplätzen ins Gespräch zu kommen. Ebenfalls besuchte der SPD-Ortsverein Torgau dieses Gesprächsangebot rege und einige Mitglieder sprangen direkt mit ein in die Diskussionen mit den Passanten. Der Landtagsabgeordnete Winkler und seine Genossen vor Ort in Nordsachsen wollen auch zukünftig ein offenes Ohr für die Anliegen ihrer Mitmenschen haben, lebhaft diskutieren, zuhören, Politik erklären und sich anregen lassen.

12.08.2020 in Allgemein

SPD Nordsachsen unterstützt Kanzlerkandidaten Olaf Scholz

 

Sehr erfreut zeigen sich die Sozialdemokraten Nordsachsen über die klare Entscheidung des Bundesvorstandes zur Kanzlerkandidatur von Olaf Scholz. „Mit seiner ruhigen und besonnen Art in der Regierungsarbeit hat sich Olaf Scholz zunächst in Hamburg und nun auch in der gesamten Bundesrepublik hohes Ansehen erworben“, schätzt der SPD-Kreisvorsitzende Volkmar Winkler ein. „So ist es folgerichtig, dass der erfahrenste Politiker unserer Partei als Kanzlerkandidat antritt.“ Volle Zustimmung findet der Vizekanzler auch beim Fraktionsvorsitzenden im Kreistag Heiko Wittig. „Gemeinsam mit Angela Merkel führt Olaf Scholz unser Land derzeit überaus souverän durch die Krise. Beim Blick in andere Länder, aber auch in einige westliche Bundesländer können wir froh sein, solch ein Führungsduo auf Bundesebene zu haben. Nun gilt es die seit geraumer Zeit stark sozialdemokratisch geprägte Bundespolitik fortzuführen“, so Wittig. Erleichtert zeigt er sich auch darüber, „dass außerdem der Richtungsstreit in der SPD beendet ist und Olaf Scholz volle Unterstützung aus der gesamten Partei bekommt.“

30.07.2020 in Reden

Meine Redebeiträge zur Plenarsitzung am 15.07.2020

 

Hier finden sie meine beiden Redebeiträge zur Plenarsitzung am 15.07.2020 in Textform und als Videomitschnitt.